Burt’s Bees Honey Lip Balm

Dieser natürliche Lippenbalsam auf der Basis von süßem, reizlinderndem Honig versorgt Ihre Lippen mit wichtigen Nährstoffen und spendet Feuchtigkeit. ||| Mit Vitamin E, 100% natürlich
(Angaben des Herstellers)

Burt's Bees Honey Lip Balm

Preis:
3,99€ in der Drogerie

Inhaltsstoffe:
Cera Alba (beeswax), Helianthus Annuus (sunflower), Seed Oil, Cocos Nucifera (coconut) Oil, Lanolin, Aroma, Mel (honey), Tocopherol, Rosmarinus Officinalis (rosemary) Leaf Extract, Glycine Soja (soybean) Oil, Canola Oil, Benzyl Benzoate, Coumarin

Anwendung:
Die Lippenpflege von Burt’s Bees wird ganz unspektakulär ad libitum aufgetragen. Passend zur Jahreszeit bietet sich der Balsam insbesondere bei kaltem, trockenem Wetter an.

Meine Meinung:
Den Link zur Hersteller-Website möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, einfach »hier« klicken und los stöbern. Aufmerksam geworden bin ich auf Burt’s Bees Lip Balm bei meiner Suche nach einem Produkt zur Lippenpflege, die natürlichen Ursprungs ist. Natürlich deshalb, weil ich mehr schlechte als rechte Erfahrung mit chemischen/künstlichen Lippenbalsamen gemacht habe. Beispielsweise haben sich bei den meisten anderen Pflegestiften meine Lippen regelmäßig noch trockener und ausgelaugter angefühlt. Ich habe phasenweise mit rauen Lipprändern zu kämpfen, was wohl mit der jeweiligen Luftfeuchtigkeit und Temperatur zusammenhängt. Da die kalte, trockene Jahreszeit bevorsteht, wollte ich da schon einmal vorgesorgt haben und siehe da 😉
Der Honey Lip Balm riecht unwiderstehlich lecker, so richtig nach Honig (wer hätte es gedacht 😀 ). Die Textur ist sehr fein und fühlt sich während und nach dem Auftragen angenehm weich und geschmeidig an. Im Gegensatz zu vielen anderen Lippenpflegestiften nicht so übermäßig cremig oder fettig, was mir besonders wichtig ist. Ich habe ansonsten ständig das Gefühl, einen Fremdkörper auf den Lippen zu haben – etwas, was es abzulecken gilt. Es klingt jetzt vielleicht etwas merkwürdig, aber ich finde, man merkt eindeutig, dass es sich hierbei um ein Naturkosmetik-Produkt handelt. Ich bin gespannt, ob mich der Lippenbalsam auch im Winter – Zeit für den Härtetest – überzeugen wird. Bisher bin ich’s auf jeden Fall und werde demnach auch zukünftig wieder zu Burt’s Bees greifen 🙂

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s